ITG5-WORD-2-Öffnen&Abspeichern

Hinführung

Hier erfährst du:

  • wie man eine WORD-Datei öffnet
  • wie man mit „speichern“ die Datei abspeichert
  • wie man mit „speichern unter“ einen neuen Dateinamen vergibt
  • wie man den Speicherort wechselt (siehe zweiten Film)

 



Aufgabe

  • Zeitvorgabe: 20 Minuten
  • Abspeichern: ja
  • Partnerarbeit: ja
  1. Öffne eine neue WORD-Datei. Schreibe einen kurzen Text, z.B. ein Gedicht.
  2. Speicher es ab: Gebe der Datei einen Namen
  3. Speichere den Text auf deinem USB-Stick
  4. Speichere die Datei noch einmal ab. Gib ihr einen anderen Namen

 

Achtung: Falls du nicht weißt, wie man den Speicherort auswählt, schau dir noch kurz den zweiten Film an.