1-PowerPoint-Einführung

PowerPoint ist ein Programm zum Erstellen von Folienvorträgen (Präsentationen).

Die einzelnen Folien sollen in der Regel den Vortrag unterstützen. Das gesprochene Wort bleibt der wichtigste Bestandteil eines Vortrages. Stichwörter und Grafiken begleiten den Vortrag und können das Gesagte anschaulicher machen.

Wenn du PowerPoint gestartet hast, dann erscheint als erstes eine Titelfolie. Hier sind schon zwei Platzhalter-Textfelder vorgesehen. Diese kann man aber auch löschen und ersetzen.

In dieser Einheit erfährst du:

  • wie die Benutzeroberfläche aussieht
  • Wie die einzelnen Elemente bezeichnet werden

Klicke in den Film für PPT2013


 

Klicke in den Film für PPT2007


 

Aufgabe:

Schau dir in deinem PowerPoint deine Arbeitsfläche  genau an! Probier schon einmal einige Menüs aus.