Excel-2: Zeilen und Spalten / Markieren

 

Einleitung:

Excel besteht aus Tabellen. In einer Excelmappe befinden sich immer mehrere Tabellen. Als Standard sind 3 Tabellen vorgesehen. Es können aber auch mehr Tabellen in einer Mappe eingestellt werden.

Hier erfährst du:

  • Wie eine Tabelle aufgebaut ist
  • Was Spaltenkopf und Zeilenkopf sind
  • Wie eine Zelle genau bezeichnet wird
  • Wie man Zellen markiert, um sie z.B. zu formatieren

Bitte den Film anschauen!

 


 

Aufgaben:

  • Klicke dich durch die Tabelle. Markiere ganze Spalten, Zeilen, Bereiche, Formatiere verschieden Zellen (Schrift, Hintergrundfarbe, etc.).
  • Schreibe deine Initialen als Muster aus Zellen, indem du die Zellen entsprechend markierst und dann diesen Zellen eine neue Hintergrundfarbe gibst.
  • Ergänze deine PPT-Folie von „Excel-1-Einführung“ um die Bezeichnungen „Spaltenkopf“ und „Zeilenkopf“

 

Lernen:

  • Spaltenkopf und Zeilenkopf sind jeweils der Beginn einer Zeile und einer Spalte.
  • Spalten- und Zeilenköpfe haben Namen. Diese bestehen aus Buchstaben (Spalten) und Zahlen (Zeilen). Diese Namen können nicht verändert werden.
  • Durch Angabe des Spaltenamens und des Zeilennamens ist eine Zelle eindeutig beschrieben. (Bsp.: A5 = Spalte A, Zeile 5)
  • Zellen können formatiert werden.